Gottesdienstordnung für den Zeitraum vom 07.10.2017 bis 22.10.2017

Pfarre Mariä Himmelfahrt Forchtenstein Hl. Messordnung

07.10.2017

Samstag: Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz -W-

18.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche (Vorabendmesse): Gebetsgedenken für
- Eltern Edith u. Franz Ecker u. für
- Sohn und Bruder Hansi Spuller

08.10.2017

27. Sonntag im Jahreskreis -G-

8.15 Uhr Messfeier in der Burgkapelle: Gebetsgedenken für
- Bruder u. Sohn Harald Feurer u. für
- Gatten u. Vater Johann Reisner u. für
- Gatten u. Vater Johann Koch, Tochter u. Schwester Petra Ehrenleitner u. Angh.
9.30 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche: Gebetsgedenken für
- die Pfarrgemeinde u. für
- Gatten u. Vater Michael Spuller u. Angeh.
17.00 Uhr Friedensgebet u. hl. Messe
das ewige Licht brennt in der Pfarrkirche für Ecker Edith

09.10.2017

Montag: Johannes Leonardi -W-

18.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Nachbarn Elfriede u. Emmerich Endl u. Freundin Reli
anschl. Rosenkranz

10.10.2017

Dienstag: -G-

18.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für  Helene Wutzlhofer
anschl. Rosenkranz
19.00 Uhr Frauentreff - "Gemeinsam ist es schöner" im Pfarrheim.
Eingeladen und herzlich willkommen sind alle Frauen unterschiedlichen Alters! Wir wollen miteinander reden, lachen und in die Stille gehen, uns austauschen über unsere Freuden und Sorgen. Unser Ziel ist es Kontakte zu knüpfen und im Laufe der Treffen zu einer knallbunten Gruppe zusammenwachsen.

11.10.2017

Mittwoch: Johannes  XXIII -W-

7.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Geisendorfer Theresia
16.00 Uhr Treffen der Erstkommunionkinder
17.00 Uhr Kinderrosenkranz

12.10.2017

Donnerstag: -G-

18.00 Uhr Messfeier
anschl. Rosenkranz um geistliche Berufe

13.10.2017

Freitag: -G-

7.00 Uhr Messfeier mit Gebetsgedenken für
- Gatten u. Vater Ernst Grill u. für

- Eltern Josef u. Maria Glocknitzer u. Angeh.
anschl. Gebet bei der Hl. Stiege

14.10.2017

Samstag: -G-

18.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche (Vorabendmesse): Gebetsgedenken für
- Eltern Werdnik u. Stöger u. für
- Vater u. Gatten Stefan Spuller u. für
- Gatten u. Vater Michael Spuller u. Angeh.
anschl. Elternabend der Erstkommunionkinder

15.10.2017

28. Sonntag im Jahreskreis -G-

8.15 Uhr Messfeier in der Burgkapelle: Gebetsgedenken für
- die Pfarrgemeinde u. für

- alle Angehörigen der Familien Wiesinger u. Berger.

Anschl. wird in der Burgkapelle bei den Ausgängen das Weltmissionsopfer erbeten.
9.30 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche mit Jahrgangsfeier der 70 er: Gebetsgedenken für - den Jahrgang 1947 u. für
- Eltern Anton u. Maria Huber u. für
- Eltern Andreas u. Rosina Strodl
18.00 Uhr Rosenkranzandacht

16.10.2017

Montag: Margareta M. Alac. -W-

7.00 Uhr Messfeier
18.00 Uhr Rosenkranz

17.10.2017

Dienstag: Ignatius v. Antiochien –R-

18.00 Uhr WGF
anschl. Rosenkranz
19.00 Uhr Treffpunkt Frau im Pfarrheim Sieggraben

18.10.2017

Mittwoch: Hl. Lukas -R-

7.00 Uhr WGF
18.00 Uhr Rosenkranz

19.10.2017

Donnerstag: Paul v. Kreuz –W-

18.00 Uhr WGF
anschl. Rosenkranz

20.10.2017

Freitag: Wendelin –W-

7.00 Uhr WGF
anschließend Gebet bei der Hl. Stiege

21.10.2017

Samstag: -G-

18.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche (Vorabendmesse: Gebetsgedenken für
- Sohn Johannes Kornfeld u. für
- Christine Spanraft u. für
- Vater u. Gatten Josef Geisendorfer
Anschließend wird bei den Ausgängen das Weltmissionsopfer erbeten

22.10.2017

29. Sonntag im Jahreskreis
Weltmissions-
sonntag -G-

9.00 Uhr Messfeier in der Pfarrkirche mit Generalvikar Martin Korpitsch: Gebetsgedenken für
- die Pfarrgeminde u. für
- Eltern Anna u. Alois Wiesinger u. für
- Gattin u. Mutter Anna Huber, Hermine Eigner u. Angeh.

Anschließend wird bei den Ausgängen das Weltmissionsopfer erbeten

18.00 Uhr Rosenkranzandacht

 22. Okt. 2017 Sonntag der Weltmission

 

Der Weltmissions-Sonntag ist die größte Solidaritätsaktion der Welt. An diesem Tag sammelt mehr als eine Milliarde Katholiken in jeder Pfarre weltweit für den Aufbau der Weltkirche. Besonders profitieren davon die 1.180 ärmsten Diözesen der Welt in Afrika, Asien und Lateinamerika. Die Sammlung zum Weltmissions-Sonntag ermöglicht ihre Grundversorgung und befähigt sie ihre pastoralen und sozialen Aufgaben zu erfüllen. Das diesjährige Beispielland ist Kenia. 

Sammlung: 15. 10. 2017 in der Burgkapelle

 

                   21. u. 22. 10. In der Pfarrkirche

 

Inhalt suchen

Copyright © 2016. All Rights Reserved.